Alles zum Thema

Das Beste im Netz

Wenige Monate vor seinem Abschied spricht Verka-Vorstand Ewald Stephan über seine Zeit bei dem Spezialversicherer für die kirchliche Beamten- und Zusatzversorgung, zu dem auch eine Pensionskasse gehört. Es geht um den Strategieschwenk der Verka 2015, die Zukunft von Pensionskassen und um Tafelsilber. [mehr]

Das Landgericht Wiesbaden hat Haftbefehl gegen Hanno Berger erlassen. Nach Informationen von SZ und WDR ist der Angeklagte im Cum-Ex-Prozess bundesweit zur Fahndung ausgeschrieben. Ein internationaler Haftbefehl dürfte folgen ebenso ein Auslieferungsantrag an die Schweiz. [mehr]

Die Welt der nachhaltigen Finanzprodukte wird um eine Spielart reicher: Der britische Anlagenbauer Primetals Technologies und die Deutsche Bank haben gemeinsam ein Absicherungskonzept entwickelt, das FX-Hedging an Nachhaltigkeitsziele koppelt. [mehr]

Plädoyer für aktives Investieren

ETFs sind nicht das Nonplusultra

Passive Anlageprodukte liegen im Trend. Daniel Hupfer von M.M. Warburg erklärt, warum sich die Geldanlage in Einzeltiteln dennoch weiterhin lohnen kann. [mehr]

Vorstand der KSW Vermögensverwaltung

Deutschland benötigt einen Staatsfonds

Ebenso wie Norwegen und weitere Länder sollte auch Deutschland einen Staatsfonds errichten. Diese Einschätzung vertritt Wolfgang Köbler, Vorstand der KSW Vermögensverwaltung. Die Vorteile eines solchen Sondervermögens hätten sich in der Corona-Krise im zweiten Quartal gezeigt. [mehr]

GDV widerspricht Verbraucherschützern

Streit um Folgen der steigenden Zinszusatzreserve

Der Versicherungsverband GDV reagiert auf die aktuelle Kritik von Verbraucherschützern an der Zukunftsfähigkeit deutscher Lebensversicherer. Anlass zur Diskussion gibt der gesunkene Referenzzins der Zinszusatzreserve. [mehr]

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Justizkosten- und des Rechtsanwaltsvergütungsrechts vorgelegt. Das berichtet das Fachmagazin „Der Betrieb“ auf seiner Website. Die letzte Erhöhung der Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes liege über sieben Jahre zurück. [mehr]

[TOPNEWS]  Anbieter alternativer Anlagen

Golding Capital warnt vor Identitätsdiebstahl

Bei der Investmentgesellschaft Golding Capital Partners gab es einen Identitätsdiebstahl. Unbekannte Täter treten im Vereinigten Königreich als Golding Capital Partners auf. Die Aufsichtsbehörden seien informiert und entsprechende rechtliche Schritte eingeleitet worden. [mehr]

Seite 5 / 31