Digital Leaders Fund und Plutos Thomas Faulstroh soll Bekanntheit der Fonds erhöhen

Thomas Faulstroh, Vertriebsprofi im Private Banking und Asset Management

Thomas Faulstroh, Vertriebsprofi im Private Banking und Asset Management: Er soll in der Funktion als selbstständiger Berater dem Digital Leaders Fund und den Plutos-Fonds noch mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

Thomas Faulstroh unterstützt seit Dezember 2020 den Digital Leaders Fund (DLF) und die Plutos Vermögensverwaltung als selbstständiger Berater. Mit seiner Hilfe wollen beide Gesellschaften die Bekanntheit ihrer Fonds weiter steigern. Faulstroh soll bestehenden Vertriebspartnern zur Seite stehen und neue für die Fonds gewinnen.

Faulstroh verfügt über langjährige Vertriebserfahrung im Private Banking und Asset Management. Zuletzt betreute er ab Mai 2016 als Relationship-Manager bei Greiff Capital Management die Vertriebspartner Banken, Sparkassen, Dachfonds, Vermögensverwalter und unabhängige Finanzberater (IFAs). In früheren Tätigkeiten baute Faulstroh unter anderem als Vertriebsleiter bei Metzler die Partnerbasis für die Handelsplattform MFX mit auf. Zudem verantwortete er als Leiter Retail-Vertrieb den deutschlandweiten Fondsabsatz der Berenberg Lux Invest.