Alles zum Thema

Schiffe

Jörg Neidhart ist Gründer und Geschäftsführer von Secundus Advisory.

[TOPNEWS] Eingesetztes Eigenkapital bei Schiffen & CoDas sind die Hidden Champions unter Zweitmarkt-Investments

Jörg Neidhart ist Gründer und Geschäftsführer von Secundus Advisory.
Am Zweitmarkt sollten Anleger Anteile am ursprünglich investierten Eigenkapital realer Sachwerte erwerben. Wie und warum genau das funktioniert und welche Vorteile sich daraus ergeben, erklärt ...Am Zweitmarkt sollten Anleger Anteile am ursprünglich investierten Eigenkapital realer Sachwerte erwerben. Wie und warum genau das funktioniert und welche Vorteile sich daraus ergeben, erklärt Secundus-Gründer Jörg Neidhart.
Christoph Schließmann von der Frankfurter Kanzeli CPS Schließmann: Der Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht sieht keine Änderung der Rechtsgültigkeit des Malta-Lease-Modells.

[TOPNEWS] Kommentar zum Malta-Yacht-Lease„Von Steuerverkürzung oder Haftrisiken kann keine Rede sein“

Christoph Schließmann von der Frankfurter Kanzeli CPS Schließmann: Der Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht sieht keine Änderung der Rechtsgültigkeit des Malta-Lease-Modells.
Die EU-Kommission hat im März dieses Jahres eine Vertragsverletzungsverfahren gegen Zypern, Griechenland und Malta eingeleitet. Unter anderem geht es um das sogenannte Malte-Lease-Modell von ...Die EU-Kommission hat im März dieses Jahres eine Vertragsverletzungsverfahren gegen Zypern, Griechenland und Malta eingeleitet. Unter anderem geht es um das sogenannte Malte-Lease-Modell von Yachten. Warum seiner Meinung nach viel Wirbel um nichts gemacht wird, erklärt Rechtsanwalt Christoph Schließmann von der Kanzlei CPS.
Sascha König (l.) und Michael Olfen von der Kanzlei Jatzek König Olfen: Die Strafsteuerrechts-Experten erklären das Malta-Leasing-Modell von Yacht-Finanzierungen.

[TOPNEWS] Steuerverkürzung bei Yachten„Beim Malta-Leasing-Modell droht schnell eine Haft“

Sascha König (l.) und Michael Olfen von der Kanzlei Jatzek König Olfen: Die Strafsteuerrechts-Experten erklären das Malta-Leasing-Modell von Yacht-Finanzierungen.
Das sogenannte Malta-Leasing-Modell bei der Finanzierung einer Yacht ist ins Visier der EU-Kommission geraten. Diese hat jüngst ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die gängige Yacht-Besteuerung ...Das sogenannte Malta-Leasing-Modell bei der Finanzierung einer Yacht ist ins Visier der EU-Kommission geraten. Diese hat jüngst ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die gängige Yacht-Besteuerung in Zypern, Griechenland und Malta eingeleitet. Für in Deutschland Steuerpflichtige kann es nun dicke kommen.
Marc Drießen: Der Bankbetriebswirt ist sie Mitte 2015 Geschäftsführer der Hansainvest für den Bereich Real Assets.

Alle Anlageklassen bis auf eineBafin erweitert KVG-Lizenz von Hansainvest

Marc Drießen: Der Bankbetriebswirt ist sie Mitte 2015 Geschäftsführer der Hansainvest für den Bereich Real Assets.
Die KVG Hansainvest besitzt ab sofort auch die Bafin-Erlaubnis zur Auflage und Administration von geschlossener Alternativen Investmentfonds (AIF) der Anlageklassen Container und Luftfahrzeuge ...Die KVG Hansainvest besitzt ab sofort auch die Bafin-Erlaubnis zur Auflage und Administration von geschlossener Alternativen Investmentfonds (AIF) der Anlageklassen Container und Luftfahrzeuge sowie von Darlehensfonds. Damit decken die Hamburger alle Anlageklassen ab – bis auf eine.
Logo der HSH Nordbank: Die Landesbank weckt in der Schlussphase des Verkaufsprozess noch Begehrlichkeiten bei mindestens zwei Interessenten.

Frist abgelaufenFür die HSH Nordbank soll mindestens ein Angebot vorliegen

Logo der HSH Nordbank: Die Landesbank weckt in der Schlussphase des Verkaufsprozess noch Begehrlichkeiten bei mindestens zwei Interessenten.
Heute 18 Uhr endet die Frist für verbindliche Angebote zum Kauf der HSH Nordbank. Es soll mindestens ein Gebot für die angeschlagene Landesbank geben. Dafür sollen sich zwei in der hiesigen ...Heute 18 Uhr endet die Frist für verbindliche Angebote zum Kauf der HSH Nordbank. Es soll mindestens ein Gebot für die angeschlagene Landesbank geben. Dafür sollen sich zwei in der hiesigen Bankenlandschaft bekannte US-Finanzinvestoren zusammengetan haben.
Zentrale der Nord/LB in Hannover: Ein Sprecher erklärte, es bestehe „kein kurzfristiger Kapitalbedarf“.

Eine Milliarde EuroNord/LB dementiert massiven Kapitalbedarf

Zentrale der Nord/LB in Hannover: Ein Sprecher erklärte, es bestehe „kein kurzfristiger Kapitalbedarf“.
Die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach das Institut eine Kapitalspritze von einer Milliarde Euro benötigt, um den Auflagen der Bankenaufsicht gerecht zu ...Die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach das Institut eine Kapitalspritze von einer Milliarde Euro benötigt, um den Auflagen der Bankenaufsicht gerecht zu werden. Offenbar war das Institut zuvor ins Visier der Aufseher geraten.