Neustart Wohin es Philipp Graf von Königsmarck zieht

Tritt eine neue Stelle als Vertriebschef an: Ex-Fidelity-Mann Philipp Graf von Königsmarck | © Fidelity International

Tritt eine neue Stelle als Vertriebschef an: Ex-Fidelity-Mann Philipp Graf von Königsmarck Foto: Fidelity International

Nun ist es raus, wohin Philipp Graf von Königsmarck wechselt. Heute tritt der Vertriebsmann seine neue Stelle als Leiter für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland bei der Investmentgesellschaft Legal & General Investment Management (LGIM) an. Das berichtet das Unternehmen.

Von Königsmarck soll demnach den Vertrieb der Ucits-Fondspalette in Deutschland leiten. Dazu gehören insbesondere aktiv gemanagte Rentenfonds und eine Palette an Indexfonds (ETF). Sein Vorgesetzter ist Simon Hynes, Leiter des Vertriebs an Privatanleger in der Region Emea (Europa, Nahost, Afrika).

Der Vertriebsmann war seit August 2004 bei Fidelity International. Zuletzt leitete er seit Juli 2013 den Vertrieb an Family Offices und Vermögensverwalter. Im Januar wurde dann bekannt, dass er das Unternehmen verlassen werde. Fidelity begann damals, den Vertrieb zu schrumpfen.