Hallo Kunde! Commerzbank mit neuem Image-Video fürs Wealth Management

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Filmemacher hat sich die Commerzbank die Filmproduktion Sidenstein Medien ausgewählt. Sie entwickelte das Filmkonzept. Folgende Aspekte sollen durch das Video hervorgehoben werden: Modernität, Kompetenz, Dynamik und Flexibilität.

Die Storyline: Ein potenzieller Kunde der Commerzbank Vermögensverwaltung hetzt durch die Stadt: Auto, Headset, Ampelstress. Im Restaurant angekommen, legt sich seine Stirn beim hastigen Blick in die Zeitung in Falten. Was tun mit meinem Geld, scheint er sich zu fragen. Schnell noch den Kaffee runtergespült und auf geht es zur Commerzbank. Und endlich: Hier wird alles gut. Die junge Beraterin kümmert sich und versucht herauszufinden, wie ihr neuer Kunde tickt. Zeitsprung: Glücklicher Kunde und Beraterin sehen sich wieder. Passend erklärt die Filmstimme: „Als persönlicher Ansprechpartner ist Ihr Berater vor Ort stets für Sie da – ob für ein Zwischengespräch oder bei den regelmäßigen Reporting Terminen.“

In Einblendern erklären Michael Kohl (Leiter Vermögensverwalter), Dirk Häuser (Leiter Portfoliomanagement) und Patrick Mertens (Leiter Anlagestrategie) die Vorzüge des Wealth Managements der Commerzbank.

Mehr zum Thema

nach oben