Daniel Lienhard und Gaston Brandes Aviva Investors baut deutsches Immobilien-Team aus

Gaston Brandes

Gaston Brandes

Aviva Investors, der Asset-Management-Arm des britischen Versicherers Aviva, erweitert sein Frankfurter Immobilien-Team um Daniel Lienhard und Gaston Brandes.  

Lienhard stößt als als Leiter Investment-Transaktionen zum Aviva-Investors-Team in Deutschland. In der neu geschaffenen Position ist er verantwortlich für direkte Immobilientransaktionen in Kontinentaleuropa, mit Schwerpunkt auf Deutschland.

Lienhard hat über 16 Jahre Investment- und Asset-Management-Erfahrung im deutschen sowie anderen europäischen Immobilienmärkten und kommt von Savills Investment Management.

Gaston Brandes wird Leiter des Bereiches Geschäftsentwicklung Immobilien. Er hat über 16 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, davon 13 Jahre im Immobiliensektor. Brandes kommt vom Vermögensverwalter Grosvenor Fund Management, wo er als Leiter Kapitalmärkte tätig war.