Investieren in Start-ups Allventures bietet Anlegern Investoren-Gründer-Plattform

Das Berliner Start-up Allventures hat einen Online-Marktplatz für Anleger und kapitalsuchende Unternehmen geschaffen. Die Plattform soll es laut Unternehmensangaben Anlegern ermöglichen, ohne aufwändige Suche in junge Firmen investieren zu können.

„Mit einer Gesamtliste kehren wir die Anspracherichtung um und ermöglichen jedem Investor einen Überblick über seine Investitionsmöglichkeiten in der Start-up-Branche“, sagt Markus Kuhn, Geschäftsführer bei Allventures.

Allventures erfasst in einer Liste jeweils alle aktuell kapitalsuchenden Gründungs-, Unternehmensnachfolge- sowie IT-Beteiligungsprojekte. Diese wird exklusiv nur interessierten Investoren zugänglich gemacht. „Wir wollen dem Start-up-Markt bei der Finanzierung helfen und gleichzeitig öffentlichkeitsscheue Investoren mit an Bord holen. 16.000 Einkommens-Millionäre finden derzeit einfach nicht ihr passendes Start-up. Das muss kein Dauerzustand bleiben“, so Kuhn.