32-KWG-Lizenz beantragt Dr. Hengster, Loesch & Kollegen verstärkt Vertrieb

Bernd Hofferberth

Bernd Hofferberth

Bernd Hofferberth ist ab sofort als Betreuer für institutionelle Kunden beim Finanzdienstleister Dr. Hengster, Loesch & Kollegen tätig. Zugleich hat die Gesellschaft bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) eine 32-KWG-Lizenz beantragt. Sie soll den Angaben zufolge als Qualitätssiegel des Unternehmens dienen.  

Hofferberth verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Finanz- und Kapitalmarktgeschäft und war zuletzt für HSBC Trinkaus in Düsseldorf in der Betreuung institutioneller Kunden tätig. Frühere Stationen waren die Commerzbank und die Citigroup.

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen wurde Ende 2014 gegründet. Im Mittelpunkt stehen der Vertrieb von Anlagelösungen und die Beratung institutioneller Kunden in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen beschäftigt aktuell fünf Mitarbeiter.