Umfrage von Cofinpro Agile Organisation entscheidet über Zukunft von Banken

Umfrage von Cofinpro: Agile Organisation entscheidet über Zukunft von Banken

Banken stehen unter großem Druck. Innovative Wettbewerber bedrohen ihr Geschäftsmodell genauso wie branchenfremde Unternehmen. Für die große Mehrheit von 150 befragten Managern einer aktuellen Studie ist daher klar, dass sich Banken angesichts dieser Situation nur behaupten können, wenn sie genauso innovativ, schnell und flexibel werden wie ihre Herausforderer.

Konkret entscheidet für 91 Prozent der Bankmanager der Umbau zu einer agilen Organisation über die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens, zeigt die gemeinsame Studie „Agile Organisation“ von VöB Service, Bankmagazin, Springer Professional und Cofinpro. Die Befragten sind sich aber auch bewusst: Nur durch grundlegende und gesamtheitliche Veränderungen lassen sich diese neu geforderten Kernkompetenzen verankern.

Für wie wichtig halten Sie insgesamt den Umbau zu einer agilen Organisation für die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens?

Die Bedeutung der agilen Organisation für die Zukunfstfähigkeit erschließt sich fast allen Befragten: 91 Prozent halten einen Wandel für sehr wichtig oder wichtig. Nur 9 Prozent bevorzugen den Status Quo. Quelle: Cofinpro

77 Prozent der Teilnehmer halten die Gefahr einer Disruption für hoch oder sogar sehr hoch. Einig sind sich die Bankmanager auch, von wem diese Bedrohung ausgeht: Angeführt wird das Ranking von Technologiekonzernen wie Google, Apple oder Tencent (77 Prozent) und Online-Handelsunternehmen wie Amazon, Ebay oder Alibaba (72 Prozent). Aber auch durch andere Finanzdienstleister (65%), die sich konsequent mit der digitalen Transformation befassen, sehen die Befragten ihr Institut massiv unter Druck gesetzt.

So hoch Erkenntnis und Bereitschaft der Befragten auch sind, sie erliegen nicht dem Irrtum, dass Kulturwandel und Transformation zur agilen Organisation auf Knopfdruck gelingt. Das brauche Zeit, was die Bankmanager durchaus realistisch sehen: 69 Prozent rechnen damit, dass der Transformationsprozess hin zu einer agilen Organisation noch etwa fünf Jahre Zeit in Anspruch nehmen wird.

Dass es mit dem Wandel so schleppend vorangeht, liegt laut Umfrageerbnissen zumindest nicht am Geld. Vielmehr stellen die jahrelang etablierten Strukturen, Systeme und Prozesse sowie regulatorische Zwänge die größten Hürden auf dem Weg in eine digitalisierte Bankenwelt dar. Und die falsche kulturelle Grundlage.

Welchen der folgenden Hürden begegnet Ihr Unternehmen auf dem Weg zu einer agilen Organisation?

 Quelle: Cofinpro