Der Kunde im Zentrum

UBS Advice, UBS Smart Wealth, UBS Manage [Access] und zuletzt UBS Manage Systematic Allocation [Access] – alles neuartige digitale Lösungen der UBS. Die Schweizer Großbank ist zumindest auf dem Papier produktiv. Welche Kundengruppen die Access-Lösungen ansprechen sollen und was sie für den Anleger leisten können, erklären zwei Väter der Digitallösungen. [mehr]

Worin unterscheidet sich ein qualifizierter Vermögensberater von einem nicht zertifizierten Kundenbetreuer? Das CFA Institute hat für eine Studie vermögende Privatkunden und beide Arten von Vermögensberatern zum Mehrwert von Wealth Management befragt. [mehr]

[TOPNEWS]  Sicherheitslücke statt höherer Zinsen

Was deutsche Kunden zu einem Bankwechsel treibt

Die Deutschen würden ihre Bank eher wegen eines Sicherheitsrisikos als wegen höherer Zinsen wechseln. Das ist ein Ergebnis einer HSBC-Befragung, inwiefern Bankkunden digitalen Technologien in der Finanzwelt vertrauen. [mehr]

Intensivkurse für Berater

Flossbach von Storch gründet Akademie

Das Flossbach von Storch Research Institut, das hauseigene Analyseinstitut des Kölner Vermögensverwalters, steigt ins Weiterbildungsgeschäft ein. Bereits ab Juni bietet man Intensivkurs an, deren Ziel sei, die Teilnehmer auf Mifid 2 vorzubereiten. Entsprechend werden Themen wie Kundenberatung, Rechtsvorschriften, Portfoliomanagement und -analyse abgedeckt. [mehr]

Asset-Allocation-Tool für den Kundeneinsatz

Willkommen beim digitalen Portfolio-Manager

Modellieren Sie dank des digitalen Portfolio-Managers die Depots Ihrer Kunden und vergleichen Sie diese mit der von Ihnen empfohlenen Asset Allocation. Wie wirken sich Änderungen der Asset Allocation auf die Rendite- und Risikoeigenschaften des Portfolios aus? Wählen Sie aus 28 Anlageklassen und gewichten Sie diese auf eine Nachkommastelle genau. Vergleichen Sie die wichtigsten Kennzahlen und lassen Sie sich diese anschaulich visualisieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Family Office für unternehmerische UHNWIs

Riklef von Schüssler gründet Allington Investors Group

Der frühere Geschäftsführer der Feri Trust, Riklef von Schüssler, hat ein eigenes Multi Family Office gegründet. Ziel sei, Hochvermögenden ein professionelles Umfeld für Investitionen und die Vermögenssteuerung zu schaffen. [mehr]

[TOPNEWS]  Betrugsmasche trifft Mittelständler

Fake President – der Feind in den vermeintlich eigenen Reihen

Finanzbetrug hat Konjunktur. Die sogenannte Fake-President-Masche, der unter anderem der Automobilzulieferer Leoni auf den Leim ging, ist von findigen Kriminellen bereits weiterentwickelt worden. Gerade mittelständische Unternehmen scheinen anfällig zu sein. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach der Erbschaft- und Schenkungsteuerreform

Die neuen Spielregeln für Betriebsvermögen

Die Erbschaftsteuerreform wirkt sich unter anderem auf vermögensverwaltende GmbHs aus. So manche Unternehmerfamilie hält hier einiges an Eigenkapital zur Unternehmensfinanzierung. Diese Herangehensweise sollte nun auf den Prüfstand. Was das neu eingeführte Nettoprinzip damit zu tun hat, erklärt Steuerexperte Swen Bäuml. [mehr]

[TOPNEWS]  Steuerfallen bei Einzel- und Gemeinschaftskonten

Mein Geld, dein Geld, unser Geld?

Die Finanzbehörden widmen sich wieder vermehrt dem Thema Schenkungsteuer bei Gemeinschaftskonten. Aber nicht nur hier lauern Steuerfallen. Wer denkt, dass er mit Einzelkonten der Ehegatten oder Lebenspartner auf der sicheren Seite ist, der irrt. Ein Überblick über die Rechtslage. [mehr]

Wechsel innerhalb des LBBW-Konzerns: Panagiotis Patzartzis hat zum 1. Februar bei der Fondsgesellschaft LBBW AM die Position des Leiters Geschäftsentwicklung für institutionelle Kunden übernommen. Der 40-Jährige war zuvor in gleicher Funktion bei der Landesbank Baden-Württemberg tätig. [mehr]