Schweizer Family Office Finad-Gruppe eröffnet Niederlassung in Hamburg

Leitet den neuen Finad-Standort in Hamburg: Frank Michaelis

Leitet den neuen Finad-Standort in Hamburg: Frank Michaelis

Die Schweizer Finad-Gruppe hat in Hamburg eine Niederlassung eröffnet. Als Partner und Standortleiter hat man Frank Michaelis von der UBS Deutschland gewonnen. Die Schweizer sind Vermögensverwalter und Anbieter von Family-Office-Dienstleistungen und waren bisher außerhalb der eidgenössischen Republik mit einer Tochterfirma in Wien vertreten. Hamburg ist der zweite EU-Standort.

Michaelis war seit Mai 2005 für die UBS Deutschland tätig, bevor er Anfang des Jahres zur Finad-Gruppe wechselte. Sein Schwerpunkt bei der UBS wie zuvor bei der Dresdner Bank Lateinamerika lag auf der Betreuung von Kunden aus Lateinamerika. Entsprechend übernahm er bei der UBS 2007 die Teamleitung des Berater-Teams für Mexiko und war in dieser Position auch für die Geschäftsentwicklung vermögender Privatkunden des Marktes aus Hamburg heraus zuständig. Seine Berufskarriere hatte er Anfang 2001 als Management Consultant im Bereich Financial Services bei der Beratungsfirma Accenture begonnen.