Neue Niederlassung, neues Personal Liontrust will nach Luxemburg kommen

James Beddall wechselt zum Spezialfonds-Anbieter Liontrust Asset Management und wird an der Seite von Jonathan Hughes-Morgan den internationalen Vertrieb leiten. Beddall soll dabei von Luxemburg aus arbeiten, wo Liontrust vorhat, eine Niederlassung zu eröffnen. Sobald dafür die Zustimmung der Behörden erteilt sei, wolle man von dort aus den Vertrieb Kontinentaleuropa managen.

Beddall wird daher vor allem für die Länder Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, die Schweiz und die Benelux-Staaten zuständig sein. Vor seinem Wechsel zu Liontrust war er als Leiter Wholesale für F& C Investments tätig. Zuvor war er von 2000 bis 2007 bei Credit Suisse Asset Management im Vertrieb tätig.