Management kompakt Spängler und IfM starten Führungskräfte-Lehrgang in Salzburg

Im Hotel Schloss Leopoldskron in Salzburg findet der 12-tägige FÜhrungkräfte-Lehrgang statt

Im Hotel Schloss Leopoldskron in Salzburg findet der 12-tägige FÜhrungkräfte-Lehrgang statt

Das Bankhaus Spängler bietet gemeinsam mit dem Institut für Management (IfM) den Lehrgang Management kompakt für Unternehmensnachfolger und Führungskräfte von Familienunternehmen an. Der  Lehrgang umfasst die vier Pflichtmodule Markt, Geld, Mitarbeiter und Personal Skills sowie drei Wahlmodule, darunter auch Social Media und Marketing.

„Zusätzlich findet ein halbtägiges Seminar zum Thema 'Familienunternehmen und Familienvermögen' statt“, sagt Walter Schnitzhofer vom Family Management des Bankhaus Spängler. „Die Absolventen schließen den 12-tägigen geblockten Lehrgang mit einem Diplom des Instituts für Management (IfM) ab.“

Management kompakt beginnt am 28. April 2016 im Schloss Leopoldskron in Salzburg, die Anmeldung ist bis 8. April möglich. Bei erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen und der Erstellung einer Projektarbeit erwerben Teilnehmer ein IfM-Diplom. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs hat zehn ECTS-Punkte und ist für den Universitätslehrgang Executive MBA in General Management am IfM anrechenbar.