Le Scrill und Tubin La Française REP verstärkt Asset-Management-Team

Jean-Charles Le Scrill (l.), Technischer Direktor und Eric Tubin, Finanzanalyst, verstärken das Asset-Management-Team von La Française Real Estate Partners

Jean-Charles Le Scrill (l.), Technischer Direktor und Eric Tubin, Finanzanalyst, verstärken das Asset-Management-Team von La Française Real Estate Partners

Der Immobilien-Investor La Française Real Estate Partners hat sein Asset-Management-Team mit Jean-Charles Le Scrill und Eric Tubin erweitert. Le Scrill wird als Technischer Direktor Bauarbeiten für Entwicklungprojekte (Vefa) und Gebäudesanierungen im Auftrag von institutionellen Investoren verantworten.

Zuvor arbeitete er als technischer Leiter für das Predica-Portfolio der Immobilienabteilung der französischen Bank Crédit Agricole Immobilier. Davor war er mehr als zehn Jahre in verschiedenen Konzernen als technischer Manager verantwortlich, unter anderem für die Société Générale, General Electric Real Estate und Nexity.

Eric Tubin kommt als Finanzanalyst zu La Française. Er wird direkt bei der Verwaltung und der Förderung von Gebäuden und Unternehmen im Auftrag von institutionellen Investoren beteiligt sein.

Eric Tubin begann seine Karriere in der Immobilienabteilung von Pricewaterhouse Cooper als Senior Wirtschaftsprüfer. Er ist Absolvent der Ecole Spéciale des Travaux Publics, du Bâtiment et de l’Industrie (ESTP, eine Ingenieurschule in Paris).