Neuer Leiter für institutionelle Kunden Klaus-Dieter Böhme steigt bei der Dekabank auf

Klaus-Dieter Böhme

Klaus-Dieter Böhme

Der 47-jährige Klaus-Dieter Böhme übernimmt seit Jahresbeginn die Gesamtleitung der Einheit Institutionelle Kunden der Dekabank, der Investmentgesellschaft der Sparkassen-Finanzgruppe. Bislang betreute Böhme im institutionellen Geschäft nur die Sparkassen. Er löst Vorstandsmitglied Oliver Behrens ab, der die Sparte zuletzt kommissarisch geführt hatte.

Bevor Böhme 2008 die Leitung der Einheit Institutioneller Vertrieb Sparkassen übernahm, arbeitetet er bei der Dekabank im Geschäftsfeld Corporates & Markets. Zuvor war er in diversen Funktionen bei der HSH Nordbank und der Landesbank Schleswig-Holstein tätig.