Neue Schweizer Tochter Jupiter wertet Vertrieb im Alpenstaat auf

Daniel Frauenfelder

Daniel Frauenfelder

Der Investmentmanager Jupiter Asset Management baut mit der neu gegründeten Jupiter Asset Management (Switzerland) seine Präsenz in der Schweiz aus. Vertriebsleiterin Evelyn Lederle repräsentiert die neue Schweizer Tochter. Lederle arbeitet seit 2012 für die Schweizer Repräsentanz von Jupiter AM. Sie betreut ihre Schlüsselkunden in der deutschsprachigen Schweiz weiter und soll das Geschäft in der Westschweiz vorantreiben. Zur Verstärkung hat sich Evelyn Lederle Daniel Frauenfelder als Vertriebsmann neu ins Team geholt.

Frauenfelder hat bereits seit einigen Jahren mit Privat- und Kantonalbanken, unabhängigen Vermögensverwaltern und institutionellen Investoren zu tun. Seine Aufgaben konzentrieren sich auf die deutschsprachige Schweiz.

Die börsennotierte Investmentboutique Jupiter mit Sitz in London wurde 1985 gegründet und beschäftigt weltweit rund 480 Mitarbeiter. Das insgesamt verwaltete Vermögen beläuft sich per 31. Dezember 2013 auf 38 Milliarden Euro.