Interne Nachfolge Urban Laupper übernimmt Chefposten bei Vontobel Liechtenstein

Chef der Vontobel Liechtenstein: Urban Laupper

Chef der Vontobel Liechtenstein: Urban Laupper

Die Vontobel Liechtenstein hat einen neuen Chef. Urban Laupper hat zum 1. April den Vorsitz der Geschäftsführung von Ruth Egeter-Wörz übernommen. Egeter-Wörz, die weiter der Geschäftsführung angehören wird, hatte den Standort seit 2000 aufgebaut und geleitet, teilte das Unternehmen mit.

Der Liechtensteiner Urban Laupper verfügt über mehr als 16 Jahre Berufserfahrung, die er bei der Vontobel Bank in Zürich sowie beim Energie- und Automatisierungstechnikkonzern ABB in Zürich sammelte. Als Finanzberater ist er seit 2009 mit dem Geschäft mit institutionellen und Privatkunden vertraut.

„Mit Urban Laupper bleibt die Leitung auch in Zukunft in den Händen von Liechtensteinern, die den Markt und das Geschäft sowie auch Vontobel aus langjähriger Erfahrung kennen. Die interne Nachfolgeregelung unterstreicht das große Potential in den eigenen Reihen“, sagte Jean-Pierre Stillhart, Leiter Vontobel Private Banking Schweiz und Liechtenstein in Zürich.

Die Bank Vontobel Liechtenstein ist 100-prozentige Tochter der Schweizer Privatbank Vontobel.