Alexander Freiherr von und zu Franckenstein Focam holt Geschäftsführer für das neue Münchner Büro

Alexander Freiherr von und zu Franckenstein

Alexander Freiherr von und zu Franckenstein

Wie Focam mitteilte, kümmert sich Franckenstein (45) um die Kundenbetreuung sowie um den Vertrieb von drei Fonds an Privatbanken, Finanzintermediäre, Stiftungen sowie Versorgungseinrichtungen. In der Münchner Niederlassung arbeitet auch Christian Freiherr von Bechtolsheim, Gründer und Chef der Focam.

Vor seinem Wechsel zu Focam Anfang Oktober war Franckenstein Geschäftsführer beim Schweizer Vermögensverwalter Ethna Capital. Insgesamt verfügt er über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen unter anderem bei den Banken Julius Bär und Sal. Oppenheim (heute eine Tochter der Deutschen Bank).

Focam wurde Mitte 2000 von Bechtolsheim gegründet. Heute beschäftigt das Haus 17 Mitarbeiter an vier Standorten. Neben München ist das Unternehmen in Berlin, Frankfurt und Hamburg vertreten. Das verwaltete Vermögen liegt nach Angaben einer Sprecherin im einstelligen Milliardenbereich.