UHNW Deutschland hat die meisten Superreichen

München, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt sind laut einer Studie die Städte mit den meisten Superreichen (Ultra High Net Worth Individuals, UHNW) in Deutschland. Das berichtet Wealth-X, ein Forschungsunternehmen, das sich auf die Superreichen spezialisiert.

Allein in München haben 1.450 Menschen, die mindestens 30 Millionen US-Dollar ihr Eigen nennen, ihren Hauptwohnsitz. Damit ist München die deutsche Stadt mit den meisten Multimillionären und Milliardären, gefolgt von Düsseldorf (1.335), Hamburg (1.310) und Frankfurt (1.100).

Im Europa-Vergleich hingegen rangiert München lediglich auf Platz vier. Der unbestrittene Sieger ist London, wo mit 5.955 mehr Superreiche als in München, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt zusammen leben. Es folgen mit großem Abstand Paris (2.820) und Zürich (1.775). Genf – eine Stadt, die ebenfalls als das Mekka der Reichen und Schönen gilt – schafft es mit 1.335 Multimillionären und Milliardären lediglich auf Rang fünf.

Ganz anders das Länder-Ranking: Hier führt Deutschland die Besten-Liste an, gefolgt von Großbritannien und der Schweiz. Frankreich folgt auf Platz vier, Italien ist Fünfter.