B2B-Dienstleistung LLB bietet Fintech-Lösung für Finanzintermediäre

Leiter Institutionelle Kunden der LLB-Gruppe: Urs Müller

Leiter Institutionelle Kunden der LLB-Gruppe: Urs Müller

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) will die Bedürfnisse von Finanzintermediären künftig noch besser abdecken. So können Vermögensverwalter und Treuhänder der neu entwickelten Fintech-Lösung LLB Xpert Monitoring einen spezifischen Überwachungsauftrag für ihre individuellen Strategien erteilen, teilte die Bank mit.

Die LLB will die Finanzintermediäre dadurch beim Risikomanagement unterstützen und ein übersichtliches Reporting bieten. Das Monitoring ist Teil des LLB Xpert Solutions genannten Gesamtangebotes, das unter anderem für effizientere Kommunikation und verbesserte Preisgestaltung sorgen soll.

„Finanzintermediäre sehen sich mit einem zunehmenden Aufwand zur Implementierung regulatorischer Anforderungen konfrontiert. Mit LLB Xpert Solutions und der integrierten Kundenportfolio-Überwachung können wir sie entlasten und sie dabei unterstützen, Effizienzsteigerungen zu erzielen“, sagte Urs Müller, Leiter Institutionelle Kunden der LLB-Gruppe.