Turbulenzen in den Schwellenländern „Wir beeilen uns nicht, in ein fallendes Messer zu greifen“

//