Wechsel von Greenwich Associates Cohen & Steers ernennt Marc Haynes zum Vertriebsleiter

Leiter institutioneller Vertrieb und Kundendienst für Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei Cohen & Steers: Marc Haynes

Leiter institutioneller Vertrieb und Kundendienst für Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei Cohen & Steers: Marc Haynes

Der Vermögensverwalter Cohen & Steers hat Marc Haynes zum Leiter des institutionellen Vertriebs und Kundendienstes für Europa, den Mittleren Osten und Afrika berufen. Haynes soll sein Wissen und seine Erfahrung in den Regionen nutzen, um für institutionelle Investoren und Zwischenhändler alternative Anlagestrategien zu entwickeln.

Haynes kommt vom Finanzdienstleister Greenwich Associates, wo er mehr als 14 Jahre Erfahrung in Strategie, Anlage und Vertrieb sammelte, zuletzt als Leiter der internationalen Vermögensverwaltungspraxis. Zuvor führte er beim Versicherer Friends Provident die Abteilung Lebensversicherungs- und Pensionsanlageninvestitionen. Davor war er bei Schroders in verschiedenen Vertriebsfunktionen tätig.

Cohen & Steers ist ein internationaler Vermögensverwalter, der auf liquide Immobilienwerte im Bereich von Infrastruktur, Rohstoffen und natürlichen Ressourcen spezialisiert ist. Das 1986 gegründete Unternehmen hat seinen Firmensitz in New York und unterhält Büros in London, Hongkong, Tokio und Seattle.