Chefwechsel Vontobel Private Banking: Fanconi geht, Schubinger kommt

Georg Schubiger (43) übernimmt am 1. September 2012 die Leitung des Private Banking bei der Schweizer Bank Vontobel. Schubiger wird als Mitglied der Gruppenleitung direkt an Zeno Staub berichten, dem Geschäftsführer der Vontobel-Gruppe.

In den vergangenen zehn Jahren erledigte Schubiger verschiedene Managementaufgaben innerhalb der nordeuropäischen Danske Bank Group – zuletzt als Mitglied der Konzernleitung. Laut Vontobel bringt er direkte Geschäftserfahrung aus Osteuropa und Russland mit. Beides sind erklärte Zielmärkte der Bank-Gruppe.

Schubiger löst Peter Fanconi ab. Der will sich nach Unternehmensangaben außerhalb der Vontobel-Gruppe eine „neue berufliche Herausforderung“ suchen.