ANZEIGE

Langfristig nachhaltig denken Rendite und Nachhaltigkeit im Einklang

Jörg Moshuber, Senior Portfolio Manager bei Amundi

Jörg Moshuber, Senior Portfolio Manager bei Amundi Foto: Amundi Asset Management

Fast 35 Jahre ESG-Erfahrung, mehrfache Auszeichnungen und hohe Mittelzuflüsse verzeichnet der Amundi Ethik Fonds.

Stand bisher Themen rund um Umweltschutz und Klimawandel im Vordergrund, so hat die Pandemie den Blick auf die globale sozioökonomische Ungleichheit verschärft. Soziale Fragen rücken immer mehr in den Fokus der Betrachtung. Der Amundi Ethik Fonds setzt bereits seit Auflage „auch“ auf soziale Investments.

Amundi Ethik Fonds: Erfahrung seit 1986

Erste Pioniere für das, was wir heute unter ESG-Investments verstehen, blicken Jahrzehnte lange Erfahrung zurück – so wie der 1986 aufgelegte Amundi Ethik Fonds. Das mehrfach ausgezeichnete Mischportfolio, mit aktuellem 5-Sterne-Rating bei Morningstar2, setzt bewusst auf Risikominimierung. „Wir schöpfen die maximal mögliche Aktienquote von 40% in der Regel gar nicht aus“, erklärt Fondsmanager Jörg Moshuber seine Philosophie: „Wir halten uns in etwa an einen Anteil von 30% an internationalen Aktien. Kombiniert mit in Euro ausgegebenen Staats- und Unternehmensanleihen haben wir ein robustes Portfolio, das uns gut durch viele Krisen gebracht hat.“

Aufwändige ESG-Selektion

Die Selektion erfolgt nach einer umfassenden ESG-Analyse, in deren Rahmen geprüft wird, ob das Geschäftsmodell der Emittenten im Einklang mit den für den Fonds definierten Anforderungen an soziale und ökologische Verantwortung steht. Nur die Besten der jeweiligen Anlageklassen und -sektoren kommen dann für das Portfolio in Frage – die bewährte „Best-in-Class-Strategie“. Bei der Auswahl profitiert Jörg Moshuber zudem von den Research-Kapazitäten des Amundi Teams in Paris. Über 11.000 Emittenten von Aktien und festverzinslichen Wertpapieren werden nach 37 allgemeinen und spezifischen ESG-Kriterien geprüft – z.B. Energieverbrauch, CO2-Emissionen, Arbeitnehmerrechte und Antikorruptionsmaßnahmen.

Bessere Datenqualität entscheidend für soziale Investments

Im Rahmen dieses ESG-Ansatzes tritt Amundi für mehr ethische Verantwortung in Unternehmen und an den Kapitalmärkten ein. Dabei liegt ein starker Fokus der Identifikation von soziale Risiken. Möglich wird dies, weil sich der Umfang der sozialbezogenen Daten, die über Unternehmen verfügbar sind, in den letzten Jahren stark erhöht hat und somit auch das Universum der investierbaren Titel – mittlerweile rund 4000 Unternehmen. Mit dieser Anlagephilosophie trägt der Amundi Ethik Fonds somit schon heute den Anforderungen der Kunden nach mehr sozialer Gerechtigkeit Rechnung.

Erfahren Sie hier mehr über den Nachhaltigkeitsklassiker Amundi Ethik Fonds.

 

1 Quelle: Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2020 des Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

2 Quelle: Morningstar, Stand: 28.02.2021.

3 Quelle: IPE „Top 500 asset managers“, Juni 2020, basierend auf dem verwalteten Vermögen (AuM) per 31.12.2019.

Sofern nicht anders angegeben, haben sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Angaben den Stand 28.02.2021 und stammen von Amundi Asset Management. Der Amundi Ethik Fonds ist ein Fonds nach österreichischem Recht, aufgelegt von der Amundi Austria GmbH. Die Fonds von Amundi Asset Management erhalten Sie bei Banken, Versicherungen und Anlageberatern. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wichtiger Merkmale des Fonds. Die vollständigen Angaben zum Fonds sind dem Verkaufsprospekt bzw. den wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt durch den jeweils letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls dieser mit jüngerem Datum als der Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in Deutschland kostenfrei in digitaler Form unter www.amundi.de und als Druckstücke bei der Amundi Deutschland GmbH, Arnulfstr. 124–126, D-80636 München, erhältlich. Die in der Vergangenheit erzielten Erfolge sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung einer Anlage. Soweit nicht anders angegeben, beruhen die in diesem Dokument enthaltenen Ansichten auf Recherchen, Berechnungen und Informationen von Amundi Asset Management. Diese Ansichten können sich jederzeit ändern, abhängig von wirtschaftlichen und anderen Rahmenbedingungen. Es gibt keine Gewähr, dass sich Länder, Märkte oder Branchen wie erwartet entwickeln werden. Investitionen beinhalten gewisse Risiken, darunter politische und währungsbedingte Risiken. Die Rendite und der Wert der zugrunde liegenden Anlage sind Schwankungen unterworfen. Dies kann zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals führen. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt aufmerksam, bevor Sie investieren. Dieser enthält auch weitere Risikohinweise.