Oldtimer-Blog Hiscox startet durch

Impression vom Hiscox Rossfeldrennen 2016 (l.), Alina Sucker, Leiterin Produkte Classic Cars bei Hiscox

Impression vom Hiscox Rossfeldrennen 2016 (l.), Alina Sucker, Leiterin Produkte Classic Cars bei Hiscox

Hiscox, der Spezialversicherer für Old- und Youngtimer, hat einen Classic Cars Blog gestartet. Das Angebot richtet sich an Oldtimer-Fans, Sammler, Rallyebegeisterte und alle, die sich für klassische Fahrzeuge interessieren.

So verschieden wie die Fahrzeuge sollen auch die Themen im Blog sein: So findet man dort Geschichten aus der Szene von Oldtimer-Experte und Branchen-Insider Rainer Peukert sowie Berichte von Oldtimer-Treffen. Außerdem geben die Classic-Cars-Experten von Hiscox im Blog Tipps zum Oldtimer-Kauf und deren Pflege und informieren regelmäßig über alles Interessante und Wissenswerte rund um die Liebhaberstücke.

Aber auch in der analogen Welt ist Hiscox vertreten: So geht der Versicherer dieses Jahr noch auf verschiedenen Oldtimer-Rallyes mit einem Abarth Monomille, einem Camaro Z 28 und einem Veritas RS an den Start.

„Bei solch emotional behafteten Werten wie klassischen Fahrzeugen ist ein enger Erfahrungsaustausch zwischen dem Versicherer und den Fahrzeugeigentümern besonders wichtig. Auf Rallyes, Oldtimer-Treffen und auch über soziale Netzwerke wie Facebook sind wir am Puls des Geschehens, erhalten wichtige Impulse für unsere Arbeit und können unsere Expertise im Oldtimer-Markt weiter ausbauen. Und ganz nebenbei macht es auch jede Menge Spaß“, sagt Alina Sucker, Leiterin Produkte Classic Cars bei Hiscox.