Niederösterreich, Steiermark, Kärnten Birringer wird Regionalleiter Private Banking der Bank Austria

Helmut Birringer verantwortet für die Bank Austria künftig eine Private-Banking-Region in Österreich

Helmut Birringer verantwortet für die Bank Austria künftig eine Private-Banking-Region in Österreich

Helmut Birringer verantwortet künftig bei der Bank Austria als Regionalleiter Private Banking das Geschäft mit den vermögenden Kunden in den Bundesländern Steiermark, Kärnten und dem südlichen Niederösterreich. Er folgt damit auf Rudolf Weininger.

„Helmut Birringer hat bei all seinen bisherigen Aufgaben bewiesen, dass er Kundenorientierung als zentralen Geschäftsfaktor sieht und eine solide Vertrauensbasis mit den Kundinnen und Kunden aufbauen kann. Beide Eigenschaften sind für eine Bank erfolgsentscheidend, ganz besonders für den Bereich Private Banking“, kommentierte Robert Zadrazil, Private-Banking-Vorstand der Bank Austria, die Personalie.

Der 49-jährige Birringer wird am 7. April seine neue Stelle antreten. Bereits seit 25 Jahren ist der gebürtige Grazer für die Bank Austria tätig, darunter als Marketing-Leiter in der Landesdirektion Steiermark, Niederlassungsleiter in Graz und Landesdirektor für Privatkunden.