Marc Weinrebe Neuer Direktor Private Banking bei VR-Bank Rhein-Sieg

Marc Weinrebe wird ab 1. Dezember neuer Direktor für das Private Banking und Mitglied der Geschäftsführung bei der VR-Bank Rhein-Sieg, berichtet die Tageszeitung General-Anzeiger auf ihrer Webseite.

Der 41-Jährige folgt auf Heinz-Willi Wimmeroth, der in die Passivphase seiner Altersteilzeit eintritt. Wimmeroth war 37 Jahre im Unternehmen tätig.

Weinrebe ist seit 2001 bei der VR-Bank und war seit 2005 Abteilungsleiter im Private Banking. Zukünftig wird Markus Gast dafür verantwortlich sein.