Nach 12 Jahren bei Berenberg Private Bankerin wechselt zur Vermögensverwaltung Honestas

Ilka Heuss wechselt von der Privatbank Berenberg zur Vermögensverwaltung Honestas

Ilka Heuss wechselt von der Privatbank Berenberg zur Vermögensverwaltung Honestas

Ilka Heuss wechselt Anfang Oktober zur Hamburger Vermögensverwaltung Honestas. Dort soll sie künftig für die Betreuung und Akquisition vermögender Mandanten zuständig sein wird.

Bislang arbeitete die gebürtige Bremerin im Private Banking der Berenberg Bank. Das immerhin seit 2002. Währenddessen war sie seit 2011 stellvertretende Direktorin in der Betreuung von semi-institutionellen Kunden und hat von 2009 bis 2011 ein Team im Private Banking des Hamburger Bankhauses geleitet. Zudam war Heuss nach ihrer Ausbildung und vor ihrer Station bei der Berenberg Bank 10 Jahre lang bei der Commerzbank tätig.