Speziell für Family Offices Project Investment startet Immobilienfonds

Leiterin Family Office bei Project Investment: Nadine Korehnke

Leiterin Family Office bei Project Investment: Nadine Korehnke

Der Bamberger Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project Investment initiiert den Spezial-AIF „Metropol Invest“. Der Fonds investiert in die Entwicklung von Immobilien mit dem Schwerpunkt Wohnen in Metropolen wie Berlin, Frankfurt oder Wien und richtet sich an Family Offices und semi-professionelle Investoren. 

Aus Gründen der Diversifikation werde das Kapital in mindestens acht Immobilien in verschiedenen Metropolregionen verteilt, so Nadine Korehnke, Leiterin Family Office bei Project Investment. Die Mindesteinlage beträgt 2,5 Millionen Euro, geplant ist ein mindest Anlagevolumen von 25 Millionen Euro. Die Laufzeit endet am 31.12.2023.

Der Metropol-Invest-Fonds soll eine mittlere jährliche Zielrendite von mindestens 7 Prozent erzielen. Ein Ausgabeaufschlag wird nicht erhoben.