Greg Mills, Dafydd Lewis und Donatas Uzkurelis Lloyd George Management erweitert das Grenzmarkt-Team

Lloyd George Management (LGM), Teil von BMO Global Asset Management, hat sein Grenzmarkt-Team um Greg Mills, Dafydd Lewis und Donatas Uzkurelis erweitert.

Greg Mills übernimmt die Beratung zur LGM-Grenzmärkte-Strategie. Vor seinem Wechsel zu LGM war Mills als National-Direktor beim südafrikanischen Institut für Internationale Angelegenheiten tätig. Darüber hinaus leitet er die Johannesburger Brenthurst Foundation, die sich der wirtschaftlichen Stärkung Afrikas widmet.

Der zweite Neuzugang Dafydd Lewis wird sich hauptsächlich auf die Finanzbranche in den Grenzmärkten konzentrieren. Lewis verantwortete zuvor das Grenzmarkt-Research für eine Investmentfirma in Dubai.

Donatas Uzkurelis, der vor seinem Eintritt bei LGM sechs Jahre in Litauen als Analyst für eine europäische Bank arbeitete, wird die zyklischen und nicht-zyklischen Konsumgüterbereiche in der Region abdecken.