Aus drei wird eins Legg Mason mit neuer Tochtergesellschaft

Legg Mason kauft New Yorker QS Investors, einen auf quantitative Aktienstrategien spezialisierten Vermögensverwalter. Eine entsprechende Vereinbarung ist bereits unterzeichnet.

QS Investors bringt 4,1 Milliarden US-Dollar verwaltetes Vermögen und etwa 100 Milliarden Beratervermögen mit. Außerdem fusioniert QS Investors mit den beiden anderen Legg Mason-Töchtern Batterymarch Financial Management und Legg Mason Global Asset Allocation.

Der Name QS Investors sowie die Führung des Unternehmens bleiben bestehen. Gemeinsam mit Rosemary Macedo als Investmentchefin wird die Geschäftsführerin Janet Campagna ihre Tätigkeit im Unternehmen fortsetzen. Der bisherige Vorstand der beiden Legg Mason-Töchter integriert sich in das QS-Führungsteam.