Für den deutschen Markt TIAA Henderson Real Estate erweitert Research-Team

Torsten Steiner

Torsten Steiner Foto: TIAA Henderson Real Estate

Torsten Steiner ist neuer Analyst bei der TIAA Henderson Real Estate. Der Vermögensverwalter für Immobilien ist ein Gemeinschaftsunternehmen von TIAA-CREF und Henderson Global Investors. Der 29-Jährige erweitert das Research-Team in London und ist vorrangig für den deutschen Markt – und hier die Warburg-Henderson Kapitalanlagengesellschaft – zuständig.

Steiner kommt von Jones Lang Lasalle, wo er für das weltweite Research-Team ein globales Städtemodell entwickelte und den Global Transparency Index analysierte. Der Index bildet 97 Immobilienmärkte rund um die Welt ab.