Fürs institutionelle Immobiliengeschäft Hamburg Team gründet Investment-Gesellschaft

Fürs institutionelle Immobiliengeschäft: Hamburg Team gründet Investment-Gesellschaft

Die Gesellschaft für Projektentwicklung Hamburg Team bündelt alle immobilienrelevanten Dienstleistungen der Unternehmens im neu gegründeten Investment-Arm Hamburg Team Investment Management (HTIM). Hierzu gehört neben der Entwicklung und Umsetzung von Investment-Konzepten für institutionelle Investoren insbesondere auch das Asset Management deutschlandweiter Immobilienbestände für Dritte.

Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Nikolas Jorzick. Der studierte Diplom-Kaufmann und Chartered Financial Analyst (CFA) ist seit 10 Jahren in der institutionellen Fonds- und Immobilienwirtschaft tätig, zuletzt als Prokurist und Leiter der Abteilung für die strategische Geschäftsfeld- und Produktentwicklung bei Warburg-HIH Invest Real Estate (ehemals Warburg-Henderson).

Die Auflage eines ersten Wohnungsfonds soll binnen Jahresfrist erfolgen. Zwei Projekte in Hamburg und Berlin konnten dafür bereits gesichert werden. Die erste Eigenkapitalzusage ist gerade erfolgt. Der Investor ist ein deutsches berufsständisches Versorgungswerk. Parallel laufen die Vorbereitungen für einen Quartiersfonds mit einem Gesamtvolumen von über 100 Millionen Euro.