Engel & Völkers Constantin von Dalwigk leitet Geschäft mit sehr vermögenden Kunden

Constantin von Dalwigk leitet das Geschäftsfeld Private Office bei Engel & Völkers

Constantin von Dalwigk leitet das Geschäftsfeld Private Office bei Engel & Völkers

Der Immobiliendienstleister Engel & Völkers hat für seine Sparte Private Office eine neue Führung ernannt. Constantin von Dalwigk leitet künftig die Beratung für sehr vermögende Kunden. Seine Hauptaufgabe wird in der Vermittlung millionenschwerer Objekte rund um den Globus liegen.

Von Dalwigk ist bereits seit 2015 für Engel & Völkers tätig. Nebenbei ist er auch Partner der von ihm 2007 mitbegründeten Immobilienagentur Conren Land. Zwischen 2007 und 2013 war er Partner bei Alpina Real Estate.

Von 2005 bis 2007 arbeitete er bei Speymill Property, einer ebenfalls von ihm mitbegründeten Immobilienagentur. Die neun Jahre davor arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen bei British American Tobacco. Von 1996 bis 1998 war er als Junior-Manager bei Coca-Cola tätig.

Von Dalwigk studierte an der Universität für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften in St. Gallen.