Kommende Events

private banking kongress

Hamburg
15. + 16. September 2014

>> Kongress-Webseite

Das war Hamburg 2013:

private banking kongress Hamburg 2013

>> Alle Fotos, Videos und Präsentationen

Das Magazin

Tür zu, es zieht

Tür zu, es zieht

Herausforderungen der Immobilienmärkte

Abo-Service

PDF PDF   
13.12.2011 09:23

Immobilienfonds Catella und LBBW starten Immo-Spezialfonds mit Fokus auf Süddeutschland

Quelle: Thomas Weick, Pixelio

150 Millionen Euro wollen Catella und LBBW mit ihrem neuen Immobilien-Spezialfonds „Immo-Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland“ bei Institutionellen einsammeln.

Das Magazin

Tür zu, es zieht

Tür zu, es zieht

Herausforderungen der Immobilienmärkte

Abo-Service

Ab einer Mindestsumme von 5 Millionen Euro können sich professionelle Anleger an dem Fonds beteiligen, dessen Laufzeit bei rund 10 Jahren liegen soll. Sie kann an die jeweilige Marktsituation angepasst werden und steht darum nicht von vornherein fest.

Der Fonds investiert im Großraum Stuttgart, im Rhein-Neckar-Gebiet, Freiburg, Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg/Erlangen, München und Regensburg, im Mittelpunkt stehen jeweils Core- und Core-Plus-Lagen. Hinsichtlich der Nutzungsarten kommen Büro-, Einzelhandels- und Logistikobjekte infrage, allerdings keine reinen  Wohnimmobilien.

Pro Objekt ist ein Zielvolumen von 8 bis 20 Millionen Euro vorgesehen. Mit dieser Ausrichtung wollen die Anbieter jährliche Ausschüttungen von 3,5 bis 4 Prozent erzielen. Für die Objektauswahl und das Management ist Catella verantwortlich, die Platzierung übernimmt die LBBW.