Christopher K. Ross BNY Mellon beruft neuen leitenden Portfoliomanager

Christopher K. Ross wird neuer leitender Portfoliomanager bei BNY Mellon. Bei der amerikanischen Vermögensverwaltung verantwortet er ab sofort die Kundenbetreuung und die Investmentstrategie im Büro Washington DC. In seiner neuen Position berichtet Ross an die regionale Leiterin Susan Traver.

Ross verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Anlageberatung von vermögenden Familien und institutionellen Anlegern. Zuvor leitete er das Kundenanlagemanagement und das Planungs- und Bilanz-Management bei der Privatbank Wells Fargo. Davor war er Manager bei Neuberger Berman.