Abgang bei Fidelity Hans-Jörg Frantzmann wechselt zu RMC

Hans-Jörg Frantzmann wechselt auf die Investment-Consultant-Seite

Hans-Jörg Frantzmann wechselt auf die Investment-Consultant-Seite

Hans-Jörg Frantzmann wechselt zum 1. Juli zur Investment-Beratung RMC Risk Management Consulting. Beim Pionier des deutschen Investment Consultings wird der 56-Jährige das Team rund um die Analyse, Planung und das Controlling verstärken.

Frantzmann kommt von der Fondsgesellschaft Fidelity, für die er zuletzt das Institutional Asset management leitete und Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft FIL Investment Management war. 2007 startete er dort als Vertriebsleiter in der Vermögensverwaltung für Unternehmenskunden. Zuvor war Frantzmann acht Jahre lang als Geschäftsführer der Frankfurt-Trust Investment tätig und verantwortete schon damals die Betreuung institutioneller Kunden. Zu seinen weiteren Berufsstationen gehört das Bankhaus Schröder Münchmeyer Hengst und die Allgemeine Deutsche Investmentgesellschaft, kurz Adig.