Telos-Rating AAA- für Spezialfonds der Deutschen Asset & Wealth Management

Fondsmanager des ESG Euro Investment Grade Corporate Credit sind Christoph Klein und Michael Hess von der Deutsche Asset & Wealth Management, der Deutsche-Bank-Tochter für das Asset Management institutioneller Kunden.

Für das Portfolio des Anleihefonds wählen Klein und Hess auf Euro lautende Unternehmensanleihen aus. Diese müssen aber mit einem Volumen von mindestens 250 Millionen Euro emittiert worden sein und über ein Rating aus dem Investment-Grade-Bereich verfügen. Des Weiteren müssen die Unternehmen nach ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales, Governance) nach dem Prinzip Best-in-Class zu den führenden Unternehmen gehören.

Anhand einer fundamentalen Kredit- und Emittentenanalyse wählen die Fondsmanager die Titel aus. Den Vergleichsindex iBoxx Euro Corporate All wollen Klein und Hess um 70 Basispunkte bei geringerer Volatilität, betrachtet über einen Zinszyklus, schlagen. Bis zu 20 Prozent des Fondsvolumens können sie auch in auf Euro lautende Staatsanleihen anlegen.

Das vollständige Telos-Rating lesen Sie hier.