Rechtssichere Vermögensverwaltung

Sie werden umfassend über alle rechtlichen Themen informiert, die für eine qualitativ gute und rechtssichere Vermögensverwaltung von Bedeutung sind. Da die Erwartungen der Kunden stetig zunehmen, die Produktpaletten umfangreicher und die Regularien immer zahlreicher werden, kommt einer rechtssicheren Vermögensverwaltung eine immer größere Bedeutung zu.

Die Themen:

  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Rechtsfragen in der Praxis – einschließlich Haftung
  • Vermögensverwaltung durch unabhängige Vermögensverwalter
  • Grenzüberschreitende Vermögensverwaltung
  • Ausblick: Fintechs und Vermögensverwaltung

Die Referenten:

  • Dr. Jochen Eichhorn, Rechtsanwalt und Partner, Lachner Westphalen Spamer
  • Nils Philipp, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bereich Wertpapieraufsicht
  • Dr. Franz Graf von Schwerin, Syndikus, Joh. Berenberg, Gossler & Co.

Veranstaltungsort: Jumeirah Hotel, Thurn-und-Taxis-Platz 2, 60313 Frankfurt
Kontakt: Carolina Menges, +49 6221 500-800, c.menges@forum-institut.de