Zwei neue Leute Inprimo Invest holt Vertriebs- und Marketing-Chefs

Uwe Venzke ist ab sofort für den Vertrieb an institutionelle Kunden bei der Rentenfonds-Boutique Inprimo Invest zuständig. Er kommt von der BHW Postbank, wo er zuletzt den Vertrieb leitete.

Zuvor betreute er für verschiedene Fondsgesellschaften, darunter Invesco und Warburg Invest, institutionelle Kunden. Schwerpunkte waren Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Kirchen und Stiftungen.

Von 1991 bis 2001 war er für die Dresdner Bank in Leipzig maßgeblich am Aufbau des Wertpapiergeschäfts für Firmen in den neuen Bundesländern beteiligt.

Gleichzeitig bekommt auch das Marketingteam von Inprimo eine neue Chefin. Natalia Stettinger kommt von der Fondsgesellschaft Altira, wo sie ebenfalls als Marketingleiterin tätig war. Davor war sie bei Dresdner Kleinwort in London als Assistentin der Geschäftsführung tätig.