Leiterin Private Banking Solutions Sandra Carmen Scholz verlässt Zurich

Die Leiterin der deutschen Private-Banking-Sparte bei der Zurich Gruppe, Sandra Carmen Scholz, hat einen neuen Job. Sie verlasse Zurich auf eigenen Wunsch, um eine Stelle in Dubai anzunehmen, erklärte die Finanzexpertin gegenüber dem private banking magazin.

Scholz arbeitete seit März 2011 bei Zurich. Sie war dort für den Neuaufbau der Private-Banking-Einheit in Deutschland verantwortlich. Ihr Nachfolger ist Fredrik Säfvenblad.

Scholz‘ neuer Arbeitgeber ist das Inneneinrichtungshaus Marina Home Interiors in Dubai. Sie übernimmt dort die Position der Leiterin der internationalen Franchise-Entwicklung.