Manager-Selektion Helaba Invest zapft Datenbank von Nasdaq-Tochter an

Helaba-Invest-Experte Jan Wolfner will umfassende globale Anlagedaten vom Dienstleister E-Vestment auswerten.  | © Helaba Invest

Helaba-Invest-Experte Jan Wolfner will umfassende globale Anlagedaten vom Dienstleister E-Vestment auswerten. Foto: Helaba Invest

Die in der Sparkassen-Finanzgruppe verankerte Asset-Manager-Gesellschaft Helaba Invest will ihren institutionellen Kunden effizientere Dienstleistungen anbieten und sogenannte Massendaten in der deutschen Anlageberatungsbranche einsetzen. Zu diesem Zweck greift Helaba Invest ab sofort auf die Datenbank des Analysehauses E-Vestment zurück. Die Mitarbeiter von Helaba Invest können nun in den rund 80.000 institutionellen Anlageinstrumenten stöbern, die E-Vestment darin zusammengetragen hat. Das Tochterunternehmen der Technologiebörse Nasdaq unterstützt institutionelle Anleger und Berater unter anderem bei der Auswahl und Überwachung von Anlageverwaltern.

In der Datenbank von E-Vestment kann die Helaba Invest nun nach eigener Aussage auf der ganzen Welt nach Anlageexperten suchen und damit Kunden bei der Manager-Auswahl unterstützen. Sechs der größten deutschen Anlageberatungsgesellschaften, mehrere Pensionskassen und Family Offices stützen sich nach Angaben der Helaba Invest bereits auf Daten von E-Vestment. „Wir glauben, dass die Nutzung umfassender globaler Anlagedaten es uns ermöglichen wird, Kunden effizientere Dienstleistungen anzubieten, mehr Mandate zu verwalten und unsere proprietäre Analyse zu stärken", sagte Jan Wolfner. Er ist Manager im Bereich Auswahl und Überwachung (Selection & Monitoring) bei Helaba Invest.

David Keogh, Leiter von E-Vestment in der Region Europa, Naher Osten und Afrika, ergänzt: „Mit der wachsenden Nachfrage nach Vorsorgelösungen in Deutschland sehen wir, dass Anleger verstärkt nach internationalen Engagements suchen, um Portfolios zu diversifizieren, und es ist Teil unserer Mission, die weltweite Auswahl und Überwachung von Vermögensverwaltern in Deutschland zu unterstützen.“