Zugang von Credit Suisse Blackrock mit neuem Vertriebsmann für Vermögensverwalter und Family Offices

Andreas Hecker wechselt von der Credit Suisse zu Blackrock

Andreas Hecker wechselt von der Credit Suisse zu Blackrock

Andreas Hecker wechselt zum Asset Manager Blackrock in den Vertrieb. Als Senior-Betreuer wird er sich künftig um die Kundengruppen Vermögensverwalter, Dachfondsgesellschaften und Family Offices in Deutschland kümmern. Er berichtet an Meret Rieser, die das Geschäft mit Großkunden im deutschen Retail-Vertrieb von Blackrock leitet.

Hecker kommt von der Credit Suisse, bei der er seit 2002 in verschiedenen Führungspositionen in Frankfurt und Zürich tätig war. Zuletzt arbeitete er als Portfoliomanager im Asset Management der Credit Suisse, wo er unter anderem die Verwaltung globaler diskretionärer Fondsmandate verantwortete.