Wolfgang Strobel Fidor Bank erweitert Vorstand

Neues Vorstandsmitglied bei der Fidor Bank:Wolfgang Strobel | © Fidor Bank AG

Neues Vorstandsmitglied bei der Fidor Bank:Wolfgang Strobel Foto: Fidor Bank AG

Die internet-basierte Direktbank Fidor baut ihren Vorstand aus. Als viertes Mitglied zieht Wolfgang Strobel zum 1. Februar ins Gremium ein. Das teilte das Geldhaus mit.

Neben Vorstandsvorsitzenden Matthias Kröner, Michael Maier und Steffen Seeger wird sich Strobel den Angaben nach um den weiteren Ausbau der Geschäftsstrategie auf nationaler und internationaler Ebene kümmern.

Strobel bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie mit. Nach einigen Jahren als Management Berater bei den Wirtschaftsprüfern KPMG und im Sparkassenverbund Bayern verantwortete er als Chefstratege der Hypovereinsbank bis 2006 deren Konzernentwicklung und Banksteuerung, den Ausbau internationaler Partnerschaften, die Führung strategischer Großprojekte sowie das globale Beteiligungsmanagement.

In den Folgejahren gestaltete er als Mitglied der Geschäftsleitung der DAB Bank in München die Modernisierung und Optimierung der IT- und Prozess-Plattform, forcierte das Wachstum im Kreditgeschäft und restrukturierte die Aktivitäten im Fondsgeschäft.

Danach leitete er für die italienische Bankengruppe Unicredit die Neuausrichtung der europäischen Private Banking-Division sowie die konzernweite M&A-Strategie während der Finanzkrise. Strobel war zuletzt für die Gestaltung der regulatorischen Strategie sowie das Management wesentlicher Großprojekte der Gruppe in Deutschland und im globalen Investment Banking zuständig.