Wohnbauprojekt Soka-Bau investiert in Leipzig

Leipzig von oben: Soka-Bau lässt in der prosperierenden Messestadt Mietwohnungen bauen.  | © Pixabay

Leipzig von oben: Soka-Bau lässt in der prosperierenden Messestadt Mietwohnungen bauen. Foto: Pixabay

Mietwohnungen sind bei den Sozialkassen der Bauwirtschaft (Soka-Bau) seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Kapitalanlagen. Im Rahmen eines sogenannten Forward Deals hat die unter dem Dach der Soka-Bau angesiedelte Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes (ZVK) ein Wohnimmobilienprojekt in Leipzig erworben. 

Verkäufer ist der Magdeburger Bauprojektentwickler AOC Immobilien, der in Ostdeutschland Bauvorhaben umsetzt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Realisierung von Wohn- und Einzelhandelsprojekten sowie die Revitalisierung von Bestandsimmobilien.

Für Soka-Bau errichtet AOC im Stadtteil Reudnitz auf einer vermietbaren Fläche von zirka 9.300 Quadratmetern 130 Wohnungen und 70 Tiefgaragen-Stellplätze. Zum Kaufpreis machten die Partner keine Angaben. 

„Dieser Deal ist für uns eine Premiere“, erläutert Werner Schneider, Abteilungsdirektor Asset Management bei Soka-Bau. Mit dieser Investition in Sachsen erweitert die Pensionseinrichtung ihr Portfolio an Wohnimmobilien erstmals in den neuen Bundesländern. Für AOC und Soka-Bau ist das Immobilienprojekt nur der Anfang einer längerfristigen Zusammenarbeit. Auch in Dresden wollen die beiden Partner Immobilienprojekte entwickeln. 

Bei einem Forward Deal wie dem in Leipzig steigen Investoren bereits während der Projektentwicklungsphase in die Immobilie ein; das ist zwar riskanter, da die Immobilien noch nicht fertiggestellt sind. Aber im Wettrennen mit anderen Großanlegern gelten Forward Deals als gute Gelegenheit, sich frühzeitig ein Objekt zu sichern.

Leipzig wächst 

In der Messestadt Leipzig wohnen immer mehr Menschen. Zwischen 2009 und 2015 wuchs die Zahl der Einwohner von 518.500 auf mehr als 540.000. Und nach Schätzungen der Bertelsmann-Stiftung setzt sich dieser Trend fort; die Nachfrage nach Wohnraum in der sächsischen Metropole wächst.