Wirtschaftskanzlei PSP Leiter Family Office steigt in Gesellschafterkreis auf

Ist als Leiter des Family Office der Wirtschaftskanzlei Peters, Schönberger & Partner in den Gesellschafterkreis des Unternehmens eingetreten: Maik Paukstadt

Ist als Leiter des Family Office der Wirtschaftskanzlei Peters, Schönberger & Partner in den Gesellschafterkreis des Unternehmens eingetreten: Maik Paukstadt

Erweiterung des Gesellschafterkreises der Wirtschaftskanzlei Peters, Schönberger & Partner (PSP): Mit Maik Paukstadt ist ein langjähriger Partner des Unternehmens in das Gremium aufgestiegen. Seit 1998 ist er bei PSP als Steuerberater und Certified Financial Planner (CFP) tätig. Paukstadt ist Leiter des Family Office der Kanzlei.

Seine Schwerpunkte liegen in der ganzheitlichen Beratung vermögender Privatpersonen und Stiftungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Strukturierung und dem Controlling umfangreicher Vermögen. Zudem berät er die Kunden bei Auswahl und Bewertung von Vermögensverwaltern.

Zusammen mit Paukstadt ist Alexander Reichl, Steuerberater und ebenfalls langjähriger Partner der Kanzlei, auch in den Kreis der Gesellschafter von PSP eingetreten.