ANZEIGE

Anleihestrategien von Carmignac „Wir sehen eine dauerhafte Chance für diversifizierte Laufzeitfonds“

Pierre Verlé, Head of Credit, Co-Head of Fixed Income und Fund Manager bei Carmignac. Foto: CARMIGNAC

private banking magazin: Herr Verlé, was macht Credit auf lange Sicht relevant?

Pierre Verlé: Das Credituniversum ist eine der wenigen Anlageklassen, die attraktive Renditen mit einer gewissen Planbarkeit erzielen können. Als Investor in Unternehmensanleihen begleiten wir das Wachstum von Unternehmen; im Gegensatz zu Staatsanleihen, die öffentliche Defizite finanzieren. Die Anlageklasse bietet Renditen, wie sie seit der globalen Finanzkrise nicht mehr erzielt wurden – und attraktive Aussichten.

Warum sollten Anleger dem Know-how von Carmignac vertrauen?

Verlé: Durch unseren uneingeschränkten (unconstrained) Ansatz finden wir die attraktivsten Opportunitäten im Credituniversum: Wir haben Flexibilität in Bezug auf das Rating, den Sektor und die Region. Die Vielzahl von Performance-Treibern lässt uns in sehr unterschiedlichen Marktumgebungen überdurchschnittliche risikobereinigte Renditen erzielen. Hilfreich ist dabei die umfassende Marktexpertise unseres Teams, die in Verbindung mit den technischen Ressourcen über die Möglichkeiten des traditionellen Fondsmanagements hinausgeht. Im Ergebnis stellt sich eine konsistente, solide Performance in unterschiedlichen Marktlagen ein. Carmignac Portfolio Credit, unser Flaggschiff unter den Creditstrategien, wird seit Auflegung im Jahr 2017 von Morningstar im ersten Dezil der Wettbewer ber eingestuft.1 Der Fonds hat seine Benchmark jedes Jahr übertroffen. Innerhalb der Branche hat sich unsere Kompetenz bewährt: Carmignac wurde in der CitywireKategorie „Bonds – Euro Corporates“ mit „Platin“ für seine risikobereinigte Rendite für den Zeitraum 31.12.2016 bis 31.12.2023 ausgezeichnet.2

Was können Anleger mittel- bis langfristig vom Carmignac Credit 2029 erwarten?

Verlé: Nach dem Erfolg unserer Strategie Carmignac Portfolio Credit und der Rückkehr eines attraktiven Anleihenumfelds sehen wir eine dauerhafte Chance für diversifizierte Laufzeitfonds mit ausgezeichnetem Risiko-Rendite-Profil: Der Carmignac Credit 2029, im Oktober 2023 aufgelegt, ist so konzipiert, dass er unseren Kunden ein klares Wertversprechen und eine planbare Rendite bietet. Der 5-jährige Buy-and-HoldFonds bietet ein attraktives Performanceziel von der Auflegung bis zur Fälligkeit im Februar 2029.

Was sind die Besonderheiten des Fonds?

Verlé: Der Carmignac Credit 2029 (ISIN FR001400KAV4), der während der gesamten Laufzeit gezeichnet werden kann, investiert in ein diversifiziertes Creditportfolio sowohl in Industrie- und Schwellenländern und sichert systematisch Währungsrisiken ab. Der Fonds fällt unter Artikel 8 der SFDR 3 und hat ein „Investment Grade“-Rating.

 

 

1 Morningstar-Kategorie: EUR Flexible Bond. Quelle: Carmignac, Morningstar, 28.03.2024. Morningstar Rating™: © Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen sind Eigentum von Morningstar und/oder seinen Inhaltsanbietern, sie dürfen nicht kopiert oder weitergegeben werden und es wird nicht garantiert, dass sie korrekt, vollständig oder zeitnah sind. Weder Morningstar noch seine Inhaltsanbieter sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen.

2 Quelle und Copyright: Citywire. Citywire Fund Manager Ratings und Citywire Rankings sind Eigentum von Citywire Financial Publishers Ltd („Citywire“) und © Citywire 2024. Alle Rechte vorbehalten.

3 EU-Verordnung 2019/2088 (Sustainable Finance Disclosure Regulation, SFDR). Weitere Informationen finden Sie unter https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de.

  

  

HAUPTRISIKEN VON FONDS

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts. LIQUIDITÄTSRISIKO: Punktuelle Marktstörungen können die Preisbedingungen beeinträchtigen, zu denen der Investmentfonds gegebenenfalls Positionen auflösen, aufbauen oder verändern muss. RISIKO IN VERBINDUNG MIT DER VERWALTUNG MIT ERMESSENSSPIELRAUM: Die von der Verwaltungsgesellschaft vorweggenommene Entwicklung der Finanzmärkte wirkt sich direkt auf die Performance des Fonds aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Die Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Eine vollständige Liste der Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt des Fonds.

  

Carmignac Credit 2029

Carmignac Portfolio Credit

*Quelle: Carmignac, Stand 28.03.2024. Für die Anteile A EUR Acc. Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern. **Die Offenlegungsverordnung (Sustainable Finance Disclosure Regulation – SFDR) 2019/2088 ist eine europäische Verordnung, die Vermögensverwalter dazu verpflichtet, ihre Fonds u. a. als solche zu klassifizieren: „Artikel 8“ – Förderung ökologischer und sozialer Eigenschaften; „Artikel 9“ – Investitionen mit messbaren Zielen nachhaltig machen; bzw. „Artikel 6“ – keine unbedingten Nachhaltigkeitsziele. Weitere Informationen finden Sie unter: https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de.

 

MARKETING-ANZEIGE. Bitte lesen Sie den KID/Prospekt  bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen.

Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne vorherige Genehmigung durch die Verwaltungsgesellschaft reproduziert werden. Es stellt weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. In diesem Dokument enthaltene Informationen können unvollständig sein und ohne Vorankündigung geändert werden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen. Die Anleger können eine Zusammenfassung ihrer Rechte auf Deutsch unter folgenden Links abrufen (Absatz 6): für Deutschland: https://www.carmignac.de/de_DE/article-page/verfahrenstechnische-informationen-1760, für Österreich: https://www.carmignac.at/de_AT/article-page/verfahrenstechnische-informationen-1760, in der Schweiz:  https://www.carmignac.ch/de_CH/article-page/verfahrenstechnische-informationen-1760.

Bei der Entscheidung, in den beworbenen Fonds zu investieren, alle Eigenschaften oder Ziele des beworbenen Fonds berücksichtigt werden sollten, wie sie in seinem Prospekt oder in den Informationen beschrieben sind. Carmignac Portfolio ist ein Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie entspricht. Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Key Information Document, KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. ● Für Deutschland: Die Prospekte, KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. ● Für Osterreich: Die Prospekte, KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. In der Schweiz: die Prospekte, KID und Jahresberichte stehen auf der Website www.carmignac.ch zur Verfügung und sind bei unserem Vertreter in der Schweiz erhältlich, CACEIS (Switzerland), S.A., Route de Signy 35, CH-1260 Nyon. Die Zahlungsdienst ist die CACEIS Bank, Montrouge,

CARMIGNAC GESTION – 24, place Vendôme – F-75001 Paris – Tél : (+33) 01 42 86 53 35
Von der AMF zugelassene Portfolioverwaltungsgesellschaft Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 13.500.000 Euro - Handelsregister Paris B 349 501 676

CARMIGNAC GESTION Luxembourg – City Link - 7, rue de la Chapelle - L-1325 Luxembourg. Tel: (+352) 46 70 60 1Tochtergesellschaft der Carmignac Gestion. Von der CSSF zugelassene Investmentfondsverwaltungsgesellschaft Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 23.000.000 Euro - Handelsregister Luxembourg B67549

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen