Family Office von James-Bond-Autor Ian Fleming Will Tudhope und David Nelson verstärken Vermögensverwaltung

Will Tudhope verstärkt FF&P als Direktor für den Kundenkontakt. Tudhope hat 25 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, davon war er 17 Jahre lang als Beziehungsmanager für institutionelle Investoren bei Goldman Sachs tätig und beriet sie zum Thema Aktien. 2009 wechselte er zu St. James’ Place Wealth Management und kümmerte sich dort um Privatkunden.

David Nelson wird im Januar zu FF&P stoßen. Er fängt dort als stellvertretender Direktor an. Nelson wechselt von der Beratungsgesellschaft Towry zum Family Office des James-Bond-Autoren Ian Fleming. Nelson hat 2012 einen Preis als bester Wealth Manager des Jahres 2012 in der Altersgruppe bis 35 Jahre erhalten.