Wenn das Konto im Minus ist Unternehmen verlangt Zinsen von der Hausbank

Sonnenuntergang über dem Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt: Die Währungshüter verlangen von Geschäftsbanken, die Geld bei ihr parken, seit dem 18. September 2019 einen Einlagesatz von minus 0,50 Prozent.  | © imago images / CHROMORANGE

Sonnenuntergang über dem Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt: Die Währungshüter verlangen von Geschäftsbanken, die Geld bei ihr parken, seit dem 18. September 2019 einen Einlagesatz von minus 0,50 Prozent. Foto: imago images / CHROMORANGE

Weiterlesen auf dertreasurer.de