Credit Suisse Wealth Report 2021 Weltweites Privatvermögen wächst 2020 um 28,7 Billionen US-Dollar

Deckblatt des Global Wealth Report 2021

Deckblatt des Global Wealth Report 2021: Zahl der Millionäre steigt bis 2025 um 50 Prozent. Foto: Credit Suisse

In Europa und Nordamerika wuchs das Gesamtvermögen der Privathaushalte 2020 am stärksten: in Nordamerika um 12,4 Billionen US-Dollar, in Europa um 9,2 Billionen Dollar. Der asiatisch-pazifische Raum folgt mit 4,7 Billionen Dollar und China mit 4,2 Billionen Dollar. In Afrika veränderte sich das Gesamtvermögen kaum. In Südamerika und Indien schrumpfte es sogar.

Mehr zum Thema

nach oben